| Login


« Return to Course Schedule

HyperForm – Sheet Metal Forming

Go to English description


Einführung in die Tiefziehsimulation

HyperForm ist ein leistungsfähiger Preprozessor für den Bereich der Umformsimulation. Dabei stellt HyperForm zwei Möglichkeiten einer Umformsimulation zur Verfügung:
  • HyperForm 1Step, ein sehr schnelles und robustes Werkzeug, das basierend aus der finalen Bauteilgeometrie erste Machbarkeitsanalysen ermöglicht
  • HyperForm Incremental, eine speziell für die Umformsimulation entwickelte Schnittstelle zur RADIOSS
Somit erlaubt HyperForm sowohl eine schnelle Aussage über die Formbarkeit eines Bauteils schon in der Konstruktionsphase (1Step) als auch eine genauere Validierung des gesamtem Umformprozesses (Incremental). Im Mittelpunkt dieses zweitägigen Seminars stehen zum einen der Aufbau eines Modells zur Warm- und Kaltumformsimulation, zum anderen soll auf die umformspezifischen Modellparameter und die Möglichkeit zur Rechenzeitverkürzung eingegangen werden.

Themen
  • Anwendungsgebiete HyperForm
  • Einführung HyperForm 1Step
    • Geometriebereiningung
    • Definition der Platinenmaterialeigenschaften
    • Definition von Randbedingungen (z.B. Ziehsicken und Blechhalterkraft)
    • Starten der 1Step Rechenläufe
    • Ergebnisauswertung
    • Ermittlung der initialen Platinengeometrie
  • Einführung HyperForm Incremental
    • Möglichkeiten des automatisierten Modellaufbaus
    • Aufbau einer Kaltumformsimulation und Ergebnisauswertung
    • Definition von Kraft- und Verschiebungsrandbedingungen und Ziehsicken
    • Rückfederungsanalyse
    • Einlegesimulation
    • Aufbau von mehrstufigen Umformprozessen
    • Thermische Umformung
    • Aufbau einer Rohrbiegesimulation
    • Hydroformen
  • Materialmodelle für die Blechumformung
  • Mappen von Umformergebnissen auf ein Strukturnetz
  • Ermittlung der Werkzeuggeometrien mittels Die Design

Voraussetzungen:
keine


Zur deutschen Beschreibung


Introduction to Simulation with HyperForm

HyperForm is a powerful preprocessor for forming simulations. There are two options for forming simulations within HyperForm:
  • HyperForm 1Step, is a very fast and robust FE tool, that is based upon the one-step method
  • HyperForm Incremental, is a special forming interface for RADIOSS
HyperForm gives a fast tentative result about the formability of a part in the construction phase (1Step), and it can give a precise validation of the forming process (Incremental). The focus of the two training days is creating a simulation model for cold and warm forming with HyperForm. It covers the forming specific model parameters and settings (contact, element types, etc.) and the possibilities of reducing the run time for RADIOSS.

Topics
  • General introduction to HyperForm
  • Introduction to HyperForm 1Step interface
    • Geometry cleanup
    • Meshing and mesh quality
    • Feasibility analysis
    • Evaluation of results
    • Blank size and material cost estimation
    • Definition of materials: Material anisotropy, work hardening, friction coefficient
    • Definition of boundary conditions (i.e. drawbeads und binder force)
  • Introduction to HyperForm Incremental interface
    • Cold forming simulation
    • Meshing of the blank and the tools for incremental analysis
    • Model setup Auto- and User-Process
    • Choice of the material model and contact formulation
    • Definition of boundary conditions (i.e. drawbeads und binder force)
    • Adaptive meshing
    • Springback
    • Gravity
    • Setting up a multi-stage simulation
    • Thermal forming process
    • Tube bending
    • Hydroforming
  • Mapping of forming results to structural meshes
  • Die Face Design
  • Introduction to RADIOSS for forming

Prerequisites:
none




Seminarzeiten/Hours:
Tag/Day 1: 9:30 - 17:30 Uhr/o'clock
Tag/Day 2: 9:00 - 17:00 Uhr/o'clock


Bei Fragen kontaktieren Sie bitte
In case of any questions please contact

Paola Ledermann
E-Mail: trainings@altair.de
Tel.: +49-7031-6208-22



Cost: (2 Tage inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen, zzgl. MwSt.)
1.100 EUR kommerzielle Teilnehmer
100 EUR Hochschulmitarbeiter und Studenten


Upcoming Dates
No classes scheduled
Class is available
On Demand